Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Frechen

Auszubildende bauen Sitzmöbel aus Paletten

22.06.2017 CJD Schule Frechen « zur Übersicht

Im Rahmen des Schulprojekts „ Bewegte Pause “ haben Auszubildende der Metallwerkstatt ihre ersten Erfahrungen mit Holz gemacht: In diesem Projekt geht es unter anderem darum, dass sich die Schüler auf dem Schulgelände wohler fühlen und das Gelände in der Pause auch mehr nutzen. Die Überlegung war, neue Sitzgelegenheiten zu schaffen die das junge  und auch ältere Publikum erreichen. Der neue Trend zeigt, wir bauen alle möglichen Möbel aus Paletten. So haben wir auch uns dazu entschlossen Sitzgelegenheiten aus Paletten zu schaffen. Für unsere jungen Auszubildenden war es eine Herausforderung sich einmal mit einem anderen Werkstoff als Metall zu beschäftigen. Mit viel Engagement gaben sich die Schüler/Innen erst einmal an die Internetrecherche, um danach den Gedanken in die Realität umzusetzen. Nachdem das Material vor Ort war, hat uns die Holzwerkstatt die Oberflächen bearbeitet. Dann ging es an die Umsetzung und in einigen Fällen musste dann doch noch etwas umgeplant werden. In relativ kurzer Zeit hat es die Klasse Me/M1 geschafft das Sitzmöbel fertig zu stellen. Alle waren sehr zufrieden und es hat ihnen sichtlich Spaß gemacht die erworbenen Kenntnisse auch hier anwenden zu können. Da es so viel Spaß gemacht hat, haben die Jugendlichen ein weiteres Objekt geplant und schon teilweise umgesetzt. Wir werden alles am Tag der offenen Tür vorstellen und zur Nutzung freigeben.