Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Frechen

Bestenehrung 2018

12.11.2018 CJD Schule Frechen « zur Übersicht

„Wir feiern die Besten“ – unter diesem Motto ehrte die IHK Köln 168 Top-Azubis aus 54 Ausbildungsunternehmen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region. Sie wurden am 8. Oktober im Phantasialand in Brühl für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet – unter ihnen sechs Absolventinnen und Absolventen der CJD Christophorusschule Frechen. Sie hatten im Sommer 2018 ihre Abschlussprüfungen in den Ausbildungsberufen Fachlagerist, Fachpraktiker/in im Verkauf und Verkäuferin mit „sehr gut“ abgelegt.

Geehrt wurden Katrin Feistauer und Nicolai „Nico“ Papp (siehe rechts im Bild), beide Auszubildende im Ausbildungsberuf "Fachpraktiker/in im Verkauf".

Die Festansprache hielt IHK-Vizepräsident Hans-Ewald Schneider. Gemeinsam mit Thorsten Zimmermann, Leiter der Geschäftsstelle Rhein-Erft der IHK Köln, übergab er die Ehrenurkunden. „Wer eine duale Ausbildung abgeschlossen hat, dem stehen alle Türen für eine lebenslange Karriere offen – erst recht, wenn er in den Abschlussprüfungen so hervorragende Ergebnisse erreicht hat wie Sie“, sagte IHK-Vizepräsident Schneider. Und weiter: „Sie können die Führungskräfte von morgen sein.“